SHK Branchenpost vom 27.01.2021

Messen/Veranstaltungen

ISH Contactor - Teilnehmer der ISH digital finden

/

In rund 8 Wochen startet die ISH – diesmal nur Digital. Im sogenannten „ISH Contactor“ finden Sie ab sofort die Unternehmen, die an der ISH Digital teilnehmen werden. Hier können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen, welcher digitale Aussteller vom 22. bis 26. März an der ISH digital 2021 teilnimmt. In den kommenden Wochen erwartet die Messe Frankfurt weitere Anmeldungen von Herstellern, daher wird das Ausstellerverzeichnis täglich aktualisiert. Ab Anfang Februar ist dann die Buchung des Teilnahme-Tickets möglich, um sich einen Platz zur ISH digital 2021 zu sichern.


Aus der Industrie

Markenrelaunch bei Oventrop

/

Mit dem neuen Jahr stellt sich Oventrop neuen Herausforderungen und präsentiert sich mit einem geschärften Markenauftritt. Damit reagiert Oventrop auf den sich wandelnden SHK-Markt und zeigt, dass man Themen wie Digitalisierung und Innovation für sich nutzt – und so mit der Zeit geht. Kern des geschärften Markenauftritts ist eine neue Markenpositionierung. Ab sofort heißt es bei Oventrop im neuen Claim: „Wir regeln das. Seit 1851.“ Mit einem optimierten, modularen Produkt- und Serviceportfolio positioniert sich Oventrop so als persönlicher, wegweisender und kompetenter Problemlöser für alle SHK- Profis. Gleichzeitig will Oventrop so seine langjährige Geschichte demonstrieren – als Unternehmen in der Regelung der Haustechnik. Die strategische Positionierung findet Ausdruck im neuen Corporate Design, das sowohl auf der Website als auch in Zukunft an allen Kontaktpunkten mit der Marke sichtbar wird – vom neuen Produktkatalog 2021 über den Social Media Auftritt bis hin zum Produktdesign. 


Expertenseminarreihe von Efficient Energy, Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder auch 2021 wieder online

/

Architekten, Fach- und Gebäudeplaner sowie Energieberater können auch 2021 wieder einfach und komfortabel an der renommierten Expertenseminarreihe von Efficient Energy, Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder teilnehmen. Alle Termine finden online in Form eines zweieinhalbstündigen Webseminars statt. Ganz nach dem Motto „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ zeigen die fünf zugeschalteten Experten das optimale Zusammenspiel aller wichtigen Komponenten der Kühltechnik in der technischen Gebäudeausrichtung und geben den Teilnehmern außerdem wichtiges Know-how mit auf den Weg – von der Planung bis hin zum Betrieb innovativer Kühlanlagen. Thematische Eckpfeiler des Webseminars bilden die Themen „Heiz- und Kühldecken-Systeme“, „Intelligente Ventiltechnik“, „Umwälzpumpen in Kühlanlagen mit viskosen Fördermedien“, „Effiziente Dämmtechnik“ und „Aktuelle Entwicklungen der F-Gase-Verordnung“. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, sollte sich bis spätestens eine Woche vor dem Seminartermin anmelden.