SHK Branchenpost vom 01.02.2021

Aus dem Großhandel

SHK Großhändler Holter verstärkt Engagement in Deutschland

/

Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter mit Firmensitz in Wels kauft die SHK Betriebs- und Haustechniksparte der Eisen Schmidt GmbH & Co. KG in Amberg sowie die Bauwelt Franken GmbH in Hersbruck. Rückwirkend zum 1. Januar 2021 tritt das neue Unternehmen als Holter Großhandel Deutschland GmbH – eine Tochter der Holter Verwaltungs GmbH – am Markt auf. Die 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an beiden Standorten werden übernommen. Die Standorte in Amberg und in Weiden sind weiterhin Dreh- und Angelpunkt der Geschäftstätigkeit der Eisen Schmidt Gruppe. Gleichzeitig übernimmt der Standort Amberg alle zentralen Steuerungsfunktionen der Holter Gruppe in Bayern. Foto: Die Holter Geschäftsführung Mag. Jasmin Holter-Hofer und Michael Holter sieht in dem Kauf einen wichtigen Schritt für das Engagement im bayrischen Markt. (Foto: Holter Verwaltungs GmbH)


Aus den Verbänden

BIMeta - die erste digitale Plattform für alle BIM-Klassen und -Eigenschaften im Bauwesen

/

Seit Anfang 2021 ist die offene digitale Plattform "BIMeta" (www.bimeta.de) online: Hier werden Merkmale und Daten der verschiedenen Komponenten im Bauwesen für die Anwendung der Methode "Building Information Modelling" (BIM) strukturiert und harmonisiert abgebildet. BIMeta ist die erste Datenbank der Baubranche, die Merkmalsdefinitionen aus verschiedenen Normen, Richtlinien und Standards in einem einheitlichen System verknüpft und als übergreifende Zusammenfassung bereitstellt. Allen am Bauprozess Beteiligten steht die gemeinsam abgestimmte, eindeutige und produktneutrale Merkmalsliste "BIMeta" zur Verfügung - vom Architekten über den Monteur bis zum Facility-Manager. Zu Beginn liegt der Schwerpunkt noch auf den Fachgebieten "Bauprodukte", "Facility-Management" und "Technische Gebäudeausrüstung". Zukünftig werden weitere Bereiche aufgenommen, beispielsweise die Infrastruktur. Damit ist den Verbänden und Unternehmen der Branche ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer stärkeren Vernetzung und Digitalisierung von Bauprozessen gelungen. Koordiniert wird das gemeinsame Projekt durch den BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.


Aus der Industrie

Eines für alles: Möbelprogramm sys30 für ein maßgeschneidertes Bad

/

Für zeitgemäße, wohnliche Arrangements mit authentischer Materialoptik erweitert Badmöbelspezialist burgbad sein Alleskönner-Programm sys30 2021 u.a. um Massivholzkonsolen und die neue, trendaffine Oberfläche Eiche Dekor Urban. Zentrales Planungstool für das individuelle Bad ist der neue Katalog, der Badplanern und Kunden die Designvielfalt von sys30 und fast unerschöpfliche Planungsmöglichkeiten erschließt – für ein Bad, das - so burgbad - sitzt wie ein Handschuh.


SHK-TV Video des Tages

SHK-TV Produkt im Blickpunkt: Roth: Schwimmbadabsorber Heliopool