SHK Branchenpost vom 11.02.2021

Aus dem Großhandel

interdomus Haustechnik: Neue Großhandelspartner schließen Lücken im flächendeckenden Sortimentsangebot

/

Stefan Ehrhard, Geschäftsführer interdomus Haustechnik

„Nicht alle Mitgliedsbetriebe verfügen über ausreichend Lager- und Ausstellungsfläche. Wir wollen aber, dass jeder unserer Gesellschafter schnell auf ein möglichst umfassendes Sortiment zugreifen kann“, betont Stefan Ehrhard, Geschäftsführer von interdomus Haustechnik. Die Zusammenarbeit mit den drei neuen Großhandelsunternehmen Peter Jensen GmbH, Lotter Metall GmbH & Co. KG und Philipp Wagner soll diese deutschlandweite Verfügbarkeit künftig gewährleisten. Ein weiteres Plus: Konkurrenzsituationen werden vermieden. „Mit den drei neuen Partnern haben wir als Verband einen wichtigen Schritt gemacht. Drei Mal die geballte Kraft im Markt und ein gemeinsames Ziel – für unsere Mitgliedsbetriebe bedeutet dies, dass sie langfristig marktfähig und erfolgreich in ihrer Region auftreten können“, fasst Stefan Ehrhard die Potenziale der neuen Partnerschaften zusammen.


Aus den Verbänden

BTGA-Gremium mit neuem Vorsitzenden

/

Dr. Martin Stoltefuß, BTGA - Vorsitzender des Fachausschusses für Rechtsfragen

An der Spitze eines wichtigen Gremiums des BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. gab es einen Wechsel: Das Präsidium des BTGA ernannte Dr. Martin Stoltefuß zum neuen Vorsitzenden des Fachausschusses für Rechtsfragen (FAR). Er übernahm den Vorsitz von Rechtsanwältin Birgit Kluge. Dr. Martin Stoltefuß ist seit 2018 Justiziar der Calvias GmbH, seitdem ist er auch Mitglied des Fachausschusses für Rechtsfragen des BTGA. Er befasst sich seit fast 30 Jahren mit dem Baurecht in seinen vielfältigen Ausprägungen - sowohl als Unternehmensjurist als auch als externer Rechtsanwalt. Dabei lag ein wesentlicher Schwerpunkt seiner Tätigkeit von Anfang an auf dem Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung.


SHK-TV Video des Tages