SHK Branchenpost vom 13.09.2021

Aus den Verbänden

Umsatz im Bauhauptgewerbe im Juni 2021

/

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im Juni 2021 um 3,2 % gegenüber Juni 2020 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten im gleichen Zeitraum um 1,8 %. Im 1. Halbjahr 2021 lag der Umsatz im Bauhauptgewerbe um 2,2 % niedriger als im Vorjahreszeitraum, die Zahl der Beschäftigten war hingegen 1,8 % höher.


Normative Hinweise zur Energetischen Inspektion nach GEG veröffentlicht

/

Das zuständige Gremium des Deutschen Instituts für Normung (DIN) hat ein ergänzendes "Beiblatt 1" zur Inspektionsnorm DIN SPEC 15240 mit dem Titel "Energetische Bewertung von Gebäuden - Lüftung von Gebäuden - Energetische Inspektion von Klimaanlagen; Beiblatt 1: Hinweise zur energetischen Inspektion nach Gebäudeenergiegesetz GEG 2020" herausgegeben. Darin werden die geänderten neuen Anforderungen normativ abgebildet, die mit dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) am 1. November 2020 in Kraft getreten sind. Das betrifft zum einen die Einteilung der Energetischen Inspektion in zwei Klassen - von 12 kW bis 70 kW thermischer Leistung für den Kältebedarf und größer 70 kW thermische Leistung für den Kältebedarf. Zum anderen wurde eine Ausnahmeregelung von der Energetischen Inspektion gemäß GEG neu aufgenommen, die bei vorhandenen Automationssystemen für diese Anlagen unter bestimmten Voraussetzungen in Anspruch genommen werden kann.


SHK-TV Video des Tages

SHK-TV Produkt im Blickpunkt: Grundfos: Mixit Solution