SHK Branchenpost vom 13.10.2021

Aus den Verbänden

/

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2021 um 12,6 % gegenüber August 2020 gestiegen. Dies ist der höchste Anstieg der Baupreise gegenüber einem Vorjahr seit November 1970 (+13,1 % gegenüber November 1969). Auf den Anstieg der Baupreise wirkten sich neben dem Basiseffekt durch die befristete Mehrwertsteuersenkung im 2. Halbjahr 2020
zusätzlich die stark gestiegenen Materialpreise aus. Ohne die Mehrwertsteuersenkung hätte der Preisanstieg rein rechnerisch immer noch 9,7 %
betragen.


Aus der Industrie

Zehnder Group erwirbt 75% an Lüftungsfirma Caladair

/

Die Zehnder Group hat den Vertrag zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von 75% am französischen Unternehmen Caladair unterzeichnet. Das 1979 gegründete Unternehmen mit Sitz in Mâcon im Burgund entwickelt, produziert und verkauft energieeffiziente Lüftungen und thermodynamische Systeme, mehrheitlich für kommerzielle Bauten. Es beschäftigt 80 Mitarbeitende und erzielte 2020 einen Umsatz von rund 10 Mio. EUR, davon ein Drittel ausserhalb Frankreichs. Mit der Akquisition ergänzt die Zehnder Group ihr Lüftungs-Produktportfolio um die strategisch wichtigen Grossgeräte für Gewerbebauten und Mehrfamilienhäuser und schliesst somit eine Lücke in ihrem Sortiment. Caladair wird am heutigen Standort unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers, der den Minderheitsanteil von 25% hält, weitergeführt. Die bestehende Kundenbasis soll erhalten und verstärkt werden. Zudem werden die Caladair-Produkte über die etablierten Vertriebskanäle in den verschiedenen Märkten der Zehnder Group vertrieben und weitere Synergien genutzt. Der Vollzug ist für die kommenden Wochen vorgesehen und unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.


SHK-TV Video des Tages

SHK-TV Markt: Wilo Coffee Roadshow